Theaterwerkstatt für eifrige Laienspieler und Bühnenluft-Schnupperer - Coesfeld

Wenn keiner schläft und alles lacht, war das Theater gut gemacht (unbekannt)

Theatergruppen gehören mittlerweile zum guten „Inventar“ vieler Kolpingsfamilien. Lustiges, Dramatisches, Trauriges, Mitreißendes wird mit und ohne plattdeutschen Dialekt auf die Bühne gebracht.
Bei diesem Workshop können Mitglieder von Theatergruppen und alle, die sonst Spaß daran haben, ausprobieren, wie sie ihre Rollen anlegen und entwickeln und überzeugend und mitreißend verkörpern können. Ziel ist es, so Theater zu spielen, dass der Funke der eigenen Spielfreude überspringt und dabei alles leicht und spielerisch wirkt.
Erforsche und erweitere deine Möglichkeiten!

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Samstag, 08. September 2018, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Zielgruppe: Laiendarsteller, Neueinsteiger, alte Hasen, Interessierte
Veranst.-Nr.: 201101029

Inhalte der Veranstaltung

  • - Körper- und Stimmübungen für die körperliche und stimmliche Präsenz auf der Bühne. - Rollen anlegen und entwickeln - Improvisationstechniken - Methoden für die Theaterproben

Gebühr

Kolpingmitglieder: 50,00 Euro, Nichtmitglieder: 70,00 Euro

 

Referenten

Frauke Ellerkamp, Theaterpädagogin

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.