08.01.2019

Auf Nummer sicher gehen

Versicherungsschutz im Ehrenamt -Dienstag, 12.03.2019, 19.00-21.30 Uhr

Rund 6 Millionen Menschen allein in NRW engagieren sich ehrenamtlich. Sie engagieren sich, weil sie sich persönlich weiterentwickeln möchten. Sie setzen ihre Fähigkeiten und Kompetenzen ein, helfen anderen Menschen, engagieren sich, weil es ihnen Spaß macht und sie sich sinnvoll einbringen können.

Doch was passiert, wenn was passiert?
Wie sollten sich ehrenamtlich Engagierte absichern und was ist bereits z.B. durch die Mitgliedschaft im Kolpingwerk abgesichert? Sind private Autofahrten versichert und was gilt es bei Aktionen und Veranstaltungen der Kolpingsfamilie oder anderer Verbände zu beachten?

Diese und viele weitere Fragen aus eurem Ehrenamtsalltag werden Gegenstand dieses Themenabends sein.

Ort: KOLPING im Haus der Verbände, Schillerstr. 44a, 48155 Münster
Termin: Dienstag, 12.03.2019, 19.00-21.30 Uhr
Referent: Sascha Ickinger, Ecclesia-Versicherung
Gebühr:
Kolpingmitglieder: kostenlos, aber nicht umsonst,
Nichtmitglieder: 5 €

Anmeldung erforderlich.

Infos und Buchung

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Ansprechpartnerin

Diana Schmidt
Diana Schmidt
Kolping-Bildungswerk DV Münster GmbH
Sekretariat
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld
Tel.: 02541 / 803-473
Fax: 02541 / 803-414
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.