26.03.2018

Inselklima zum Auftanken genießen

Kolping-Bildungswerk: Exerzitien auf Wangerooge im Juni und September


Es tut gut, sich einfach mal eine „Auszeit“ vom täglichen Allerlei mit der häufigen Mehrfachbelastung durch Familie, Beruf oder Ehrenamt zu gönnen, sich auf neue Denkmuster einzulassen. Hierzu lädt das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster mit zwei Angeboten zu Besinnungswochen auf der Insel Wangerooge ein.

„Suche Frieden“, Besinnungstage auf Wangerooge vom 11. - 15. Juni 2018

Jeder Mensch sehnt sich nach Frieden. Seit Jahrtausenden und in vielen Kulturen ist die denkbar kürzeste Formel für einen Willkommensgruß der Friedensgruß: „Pax – Shalom – Salam“. In der Bibel begegnet einem keine Formulierung so oft wie ‚Der Friede sei mit Euch‘. „Wir wollen in diesen Tagen gemeinsam bedenken, dass Friede keine Illusion ist, sondern - wie es Thomas Söding sagt – ‚eine Möglichkeit, ein Versprechen, ein Geschenk, eine Aufgabe‘ für jede und jeden von uns“, heißt es im Pressetext des Kolping-Bildungswerkes.
Die Leitung hat Pfarrer Gregor Rolfes. Kosten 395 Euro, inklusive Bustransfer und Kurbeitrag.

„Typisch Frau?“, Besinnungstage nur für Frauen 14. - 18. September 2018

Begegnung mit Frauen aus dem Ersten Testament und Luna Yoga. Gottes Zusage aufnehmen durch Yoga, Stille, Impulse und Kreativität. Die Woche wird gestaltet von Pastoralreferentin Ursula Hüllen und Yogalehrerin Martina Kantel. Kosten 420 Euro inklusive Bustransfer und Kurbeitrag.
Beide Wochen verbringt man bei Vollpension im Haus Meeresstern auf Wangerooge. Diese Insel-Exerzitien wollen helfen, das eigene Leben tiefer zu begreifen und letztendlich die Lebensfreude zu stärken. Die Kursprogramme bieten genügend Zeit, die Seele baumeln zu lassen und die Insel mit all‘ ihren Reizen zu genießen.

Um Anmeldungen wird schon jetzt gebeten.

Text: Rita Kleinschneider

Mal aus anderer Perspektive „von oben“ auf das eigene Leben schauen: Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster lädt vom 24. bis 28. März auf die Insel Wangerooge ein.

Ansprechpartnerin

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Bildungswerk, Kolpingwerk
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.