19.05.2013

Stiftung unterstützt Präventionskampagne und Recklinghäuser Gespräche

Als besonders zu fördernde Projekte hat sich das Kuratorium für das Jahr 2013 bereits zwei wichtige förderungswürdige Maßnahmen ausgesucht: Das Beratungsteam der Kolpingjugend, dass die Schulungen für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit durchführt wird bei ihrer eigenen Fortbildung zur Prävention von sexualisierter Gewalt unterstützt.
Darüber hinaus stellt die Stiftung Mittel für die Durchführung von Präventionsschulungen in Kolpingsfamilien zur Verfügung. Diese Schulungen werden in Kürze ausgeschrieben. Das Kuratorium wünscht der Präventionskampagne des Verbandes besonderen Erfolg!
Dem 50jährigen Jubiläum der Recklinghäuser Gespräche als einer der zentralen und über Jahrzehnte etablierten Bildungsveranstaltungen zur Auseinandersetzung mit dem aktuellen Zeitgeist gilt in diesem besondere Würdigung. Grund und Anlass genug auch diese Veranstaltung finanziell zu unterstützen.

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.