Stellenangebote

Kolping-Bildungswerk

Das Kolping-Bildungswerk ist Träger der pädagogischen Übermittags-betreuung und Schulsozialarbeit an 20 Schulstandorten im Münsterland.
Für die Betreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsgrundschule an der Wilhelm-Achtermann-Schule, Grundschulverbund Milte-Einen suchen wir zum 15.01.2018 für den Standort Einen:

  • 1 Betreuungskraft mit pädagogischer Ausbildung für 22 Wochenstunden
 
 

Das Kolping-Bildungswerk sucht für die Durchführung des Projektes „Respekt“ zum 01. Januar 2018 befristet bis zum 31.12.2019 in Vollzeit:

  • Einen / eine Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/-innen

für den Standort Borken.

 
 

Das Kolping-Bildungswerk sucht für die Durchführung des Projektes „Respekt“ zum 01. Januar 2018 befristet bis zum 31.12.2018 in Vollzeit oder Teilzeit mehrere Mitarbeitende:

  • Für die pädagogische Begleitung :
    Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/-innen
  • Für die Psychologische Begleitung:
    Heilpraktiker Psychotherapie (nach HPG) mit abgeschlossener psychotherapeutischer Fachausbildung

für die Standorte Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen, Nottuln.

Ansprechpartner

Diözesangeschäftsführer Uwe Slüter
Diözesangeschäftsführer Uwe Slüter
Kolpingwerk, Kolping-Bildungswerk, Gesellschaft zur wirtschaftlichen Betätigung des Kolpingwerkes mbH
Geschäftsführer
Tel.: 02541 / 803-454
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.