18.09.2017

So schön wie ein Parkplatz...

Update zur Anreise zum Kolpingtag / Parkhaus für Kolpingtagbesucher

Viele Wege führen zum Kolpingtag nach Münster. Mit den folgenden Hinweisen wollen wir euch eine Übersicht zu Anreisemöglichkeiten geben. Neben dem Auto oder dem Bus. kann man auch gut mit Zug anreisen. Für einige Kolpingsfamilien ist auch eine Anreise mit dem Rad in die Fahrradstadt sicher eine Alternative.

Parkhaus am Coesfeld Kreuz für Kolpingtagbesucher

Das Parkhaus P+R Coesfelder Kreuz, Domagkstraße 61 steht allen für den Kolpingtag in der Zeit von
10:00 bis 21:00 Uhr kostenfrei zu Verfügung. Nach 21:00 Uhr ist das Parkhaus jedoch bis Montagmorgen geschlossen!!! Das Parkhaus liegt vom Schlossplatz ca. 1 km entfernt.
In der Nähe des Parkhauses findet man die Bushaltestelle „Coesfelder Kreuz" von dort kann man mit dem Bus der Linie 1 und der Linie 5 bis Ausstieg Neutor fahren oder mit den Linien 11 / 12 / 13 bis zum Ausstieg Landgericht (kostenpflichtig).

Unkomplizierter Ein- und ausstieg dank Deutsch-Niederländischem Kops

Auch die Anreise mit dem Reisebus ist möglich. Direkt neben dem Schlossplatz befindet sich der Busparkplatz. Dieser hat jedoch nur eine begrenzte Stellfläche. 
Für einen ruhigen und unkomplizierten Ausstieg der Reisenden kann die Zufahrt zum 1. Deutsch-Niederländischen Kops (Bundesstraße 54 / Schlossplatz) genutzt werden. Busfahrer müssen jedoch anschließend einen Parkplatz für ihren Bus suchen. Dieser kann nicht gestellt werden.



Alle Anreiseinformationen auf einen Blick siehe Kasten rechts.

Download

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.