04.04.2017

„Mit Maria – Gottes Wort leben“

Eine Einladung zur Kevelaer-Wallfahrt für alle Kolpingsfamilien im Diözesanverband Münster


Zum Festjahr „375 Jahre Kevelaer-Wallfahrt 1642 – 2017“ hat man den Leitgedanken „Mit Maria - Gottes Wort leben“ für das Wallfahrtsjahr 2017 gewählt.

„In diesen 375 Jahren ist aus Kevelaer immer mehr ein Ort des Glaubens, eine Pilgerstadt geworden, die heute jährlich von fast einer Million Gläubigen aufgesucht wird“, so schreibt der Rektor der Wallfahrt, Domkapitular Rolf Lohmann. „Mit Maria - Gottes Wort leben“ - das ist die Überschrift über unserem Festjahr, über unserem Glauben, über unserem Leben. Sie gibt uns Wegweisung und Orientierung, sie lädt uns ein, nach vorne zu schauen, Zukunft zu gestalten und Gottes Wort zum Maßstab zu nehmen. Bei ihr sind wir an der richtigen Adresse.“ (Quelle: Webseite www.wallfahrt-kevelaer.de)

Die Eröffnung der Wallfahrtssaison am 1. Mai in Kevelaer ist seit jeher eine Wallfahrt der Kolpingsfamilien. Seit 43 Jahren prägen die zahlreichen Kolping-Bannerabordnungen das Bild auf dem Kapellenplatz.
Am Montag, 1. Mai, um 10 Uhr ist das Pontifikalamt in der Basilika mit dem Kardinalpräfekten der Kongregation für die Bischöfe, Marc Kardinal Ouellet (Rom). Die anschließende Eröffnung der Wallfahrtszeit und Predigt des Kardinals findet um 11.30 Uhr im Forum Pax Christi statt.

Die Kreisverbände Kleve und Wesel laden in Zusammenarbeit mit dem Kolpingwerk Diözesanverband Münster zum
1. Mai nach Kevelaer ein. Diözesanpräses Franz Westerkamp und Diözesanseelsorgerin Ursula Hüllen empfehlen allen Kolpingsfamilien im Diözesanverband Münster diese traditionsreiche Wallfahrt.


Text: Rita Kleinschneider
Foto: Gerald Frey

Wallfahrt in Kevelaer

Gut zu wissen

Der Gottesdienst wird auf der Webseite zur Wallfahrt live übertragen.

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.