27.03.2017

Arbeitswelt 4.0

Diözesanfachausschuss lädt zur offenen Sitzung am 1. April

Der Diözesanfachausschuss „Arbeit und Soziales“ will sich mit Blick auf die Zukunft schwerpunktmäßig in diesem Jahr auch mit dem Thema „Arbeitswelt 4.0“ beschäftigen. Dieser Begriff wurde aus der Aufzählung der vier größten industriellen Entwicklungen (Mechanisierung, Elektrifizierung, Automatisierung, Digitalisierung) gebildet.

Der digitale Wandel führt bereits jetzt zu großen Veränderungen im Arbeits- und Privatleben. Richtig umgesetzt können sich daraus viele Chancen ergeben. Deshalb wird der Klausurtag des Diözesanfachausschusses am Samstag, 1. April 2017, um 10 Uhr mit einem Referat zum Thema „Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Arbeitswelt im Handwerk“ eröffnet. Es spricht Martin Hellmich von der Handwerkskammer Münster.

Bei dieser Veranstaltung im Kolping-Bildungszentrum in Warendorf, Bahnhofstr. 26, handelt es sich um eine offene Sitzung, zu der auch interessierte Gäste gerne willkommen sind.

Arbeit und Soziales
Arbeit und Soziales

Ansprechpartner

Josef Vortmann Verbandsreferent
Josef Vortmann
Verbandsreferent
Tel.: 02541 / 803-452
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.