07.03.2017

Theodor-Kochmeyer-Plakette für Prälat Peter Kossen

Ehrung am Samstag, 11. März, in Essen-Oldenburg

Für sein kompromissloses Engagement und religiös geprägtes Wirken für unsere Gesellschaft verleiht der Diözesanvorstand des Kolpingwerkes Diözesanverband Münster am Samstag, 11. März, Herrn Prälat Peter Kossen die Theodor-Kochmeyer-Plakette.

Peter Kossen, ehemaliger Ständiger Vertreter des Bischöflichen Offizials im oldenburgischen Teil des Bistums Münster und seit Ende Januar Pfarrer in Lengerich, wird geehrt für „das kompromisslose Engagement gegen die Ausbeutung von Arbeitnehmer/-innen“, nicht nur in der Fleischindustrie, sondern auch im Metallbau, der Hotellerie, dem Logistikgewerbe, auf dem Bau und im Gemüseanbau, so die Begründung des Diözesanvorstandes. Hier habe Prälat Kossen stets klar Stellung bezogen und beklagt, dass „Menschen in Abhängigkeiten gebracht werden, die sie zwingen, prekäre und hoch problematische Lebens- und Arbeitsbedingungen auszuhalten“.

Im Sinne Adolph Kolpings hat er in den fünf Jahren seines Engagements im Oldenburger Münsterland auf Missstände aufmerksam gemacht und Menschen geholfen.
Die Laudatio hält Theo Paul, Generalvikar des Bistums Osnabrück.

Die Ehrung findet vor geladenen Gästen um 16 Uhr in Essen-Oldenburg statt, nach der Delegiertenversammlung des Kolpingwerkes Landesverbandes Oldenburg.


Text: Rita Kleinschneider

Foto Kossen: Offizialat Vechta, Johannes Hörnemann

Preisträger Prälat Peter Kossenzoom
Preisträger Prälat Peter Kossen
Generalvikar Theo Paul wird die Laudatio halten.
Generalvikar Theo Paul wird die Laudatio halten.

Gut zu wissen

Theodor Kochmeyer war von 1894 bis 1922 Diözesanpräses der Katholischen Gesellenvereine in Münster und mit etwas mehr als 28 Jahren der am längsten amtierende Diözesanpräses der katholischen Gesellenvereine und damit des Kolpingwerkes. Nach ihm ist die höchste Auszeichnung benannt, die das Kolpingwerk Diözesanverband Münster zu vergeben hat.

Informationen zur Theodor-Kochmeyer-Plakette:

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.