17.10.2016

Kolping unterwegs ..

Klausurtag des Diözesanfachausschusses „Kirche mitgestalten“ in Lüneburg


Vom 07.10. bis zum 08.10. trafen sich die Mitglieder des Diözesanfachausschusses „Kirche mitgestalten“ zu einer Klausurtagung in der St. Marien Gemeinde in Lüneburg. Fachausschussvorsitzender Marcel Völtz hatte in seine neue Heimat eingeladen.

Selbstverständnis, Aufgaben und Nutzen des Diözesanfachausschusses standen im Mittelpunkt der ersten gemeinsamen Arbeitseinheit. Um die Kolpingsfamilien in den Gemeinden vor Ort weiter zu stärken, beschäftigten sich die Mitglieder des Fachausschusses mit dem Pastoralplan, der aktuell in den Kirchengemeinden des Bistums erarbeitet wird.
Der Samstagvormittag stand für die Vorbereitung des Kolpingtages 2017 zur Verfügung. Hierzu wurden Gedanken und Ideen zur Gestaltung von dezentralen Gottesdiensten, Segensgebeten und Glaubensimpulsen, sowie Text- und Liedvorschlägen gesammelt.

So wurde der Aufgabenkatalog des DFA an diesem Wochenende noch einmal gut gefüllt. Dennoch bleibt genügend Platz für weitere Vorschläge und Ideen von den Mitgliedern und aus den Kolpingsfamilien.

Am Samstag endete die intensive Tagung dann mit einem gemeinsamen Mittagessen. Vorher gab es natürlich noch eine spannende Stadtführung, mit dem Lüneburger Kolpingbruder Norbert Krause.

DFA "Kirche mitgestalten" unterwegs zoom
DFA "Kirche mitgestalten" unterwegs
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.