Laudato si
 
 
 
Laudato si
1
 

Laudato si

ÜBER DIE SORGE FÜR DAS GEMEINSAME HAUS

Eine spirituelle Unterbrechung zur Enzyklika von Papst Franziskus
zu den Themenbereichen Bewahrung der Schöpfung und soziale Verantwortung

Zielsetzung:

- Auseinandersetzung mit einigen Textstellen der Enzyklika
- Ermutigung zur verantwortlichen Lebensgestaltung
- Ermutigung zu gesellschaftlichem Engagement

Inhalte:

- Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus, besonders Kapitel 3
- Entspannungsübungen
- Gebet und Gottesdienst

Zielgruppe:

Erwachsene

Ort:

Konferenzraum und Kapelle der Geschäftsstelle Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster, Gerlever Weg 1, 48653 Coesfeld

Termin:

auf Anfrage, Umfang ca. 3-4 Stunden

Referenten:

Mitglieder des Diözesanfachausschusses „Kirche mitgestalten“, Ursula Hüllen, Diözesanseelsorgerin

Gebühr:

nach Absprache

Kontakt und Anmeldung:

Birgit Vormann, Tel.: 02541/803-473, Fax: 02541/803-414, vormann@kolping-ms.de


Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Bildungswerk, Kolpingwerk
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Bei Euch vor Ort

Wir bieten den Workshop „Kassenführung in Vereinen und Verbänden“ in den Regionen, vor Ort in Kooperation mit den jeweiligen Bezirken, Kreisen oder (mehreren) Kolpingsfamilien an.
Der regionale Ausrichter kümmert sich um einen Raum und die Verpflegung.
Material und Referenten werden gestellt. Detaillierte Absprachen und weitere Informationen bitte anfragen.

Foto Titel: Rainer Sturm / pixelio.de

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.