02.10.2013

Noch kurzfristig Plätze frei!

Noch kurzfristig Plätze frei!


Inseltage für allein erziehende Frauen mit ihren Kindern auf Wangerooge

Wind und Wellen, Ebbe und Flut prägen das Gesicht und das Leben einer Insel. Auch unser Leben wird von Vielem beeinflusst und geprägt - und manches Mal fühlen wir uns dem Allen ausgeliefert - vielleicht sogar hilflos?

Die „Inseltage“ des Kolping-Bildungswerkes Diözesanverband Münster vom 28.10. – 1.11.2013 im Haus Meeresstern auf der Insel Wangerooge unter der Leitung von Petra Füßer, Referentin für Ehe- und Familienpastoral, geben Gelegenheit, von der Insel und ihren Symbolen zu lernen: zu verändern, was zu verändern ist und sich anzupassen, wo es sinnvoll und überlebensnotwendig scheint. 


Gespräche, Übungen, kreative und meditative Elemente sowie biblische Impulse, Zeiten der Stille und ausgedehnte Spaziergänge erleichtern es den Frauen, neue Zugänge zu uns, zueinander und vielleicht zu Gott zu eröffnen. Daneben stehen gemeinsame Zeiten für Mütter und Kinder auf dem Programm.


Gebühr: Erwachsene mit 1 Kind: 280,00 €; jedes weitere Kind 85,00 € (inklusive Bustransfer von zentralen Einstiegspunkten), Kolping-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung


Kontakt und Anmeldung:
Hildegard Wübbeling, Tel.: 02541/803-473, Fax: 02541/803-414, wuebbeling@kolping-ms.de

Quelle Bild:
Torsten Schröder / pixelio.de

Inseltage
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.