04.07.2017

Sicher in der Flüchtlingshilfe?

Versicherungsschutz und interkulturelle Kompetenz

Workshop für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer


Am Donnerstag, den 6. Juli, 18 Uhr lädt das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum ins Kreishaus Coesfeld zu einer Fortbildung „Sicher in der Flüchtlingshilfe?“ ein.

Zum einen will diese der vielerorts herrschenden Unsicherheit begegnen, wie das eigene Engagement, aber auch die Aktivitäten der geflüchteten Menschen rechtlich abgesichert sind. Zum anderen geht es um eine größere persönliche Sicherheit im Umgang mit den Menschen und ein besseres Verständnis ihrer je eigenen Kultur und Sprache.

Der Abend besteht aus zwei aufeinanderfolgende Workshops:
1. Versicherungsschutz für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe
a) Wann greift der eigene Versicherungsschutz?
b) Wann greift die Versicherung des jeweiligen Trägers?
c) Wann greift die vom Land NRW abgeschlossene Ehrenamtsversicherung?
d) Zeit für individuelle Fragen

2. Interkulturelle Sensibilisierung
Im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturkreisen finden wir uns immer wieder in Situationen, in denen wir uns vielleicht fragen: "Warum tut der das nur? Will er mich ärgern?" Und auch wenn ich ganz genau weiß, dass der andere mir nichts will, zehren ungewohnte kulturelle Reaktionen an unseren Nerven. Es gilt also im Umgang mit kulturellen Eigenheiten und Unterschieden wahrnehmen zu können, was gemeint ist, jenseits dessen, was gesagt oder getan wird.
Dieser Workshop soll sich daher besonders mit zwei Fragen beschäftigen:
a) Wie erkenne ich die kulturellen Werte meiner eigenen Kultur und was machen sie mit mir?
b) Nach was für Mustern und Grundannahmen funktionieren einige andere Kulturen?

Ansprechpartnerin

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Bildungswerk, Kolpingwerk
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Vorschaubild: pixabay

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.