02.05.2016

Familienkreis auf Wochenendtour

Familienkreise wünschen sich oft, einmal mehr Zeit miteinander zu verbringen, - Zeit für Gespräche und Austausch für die Eltern, Zeit um etwas miteinander zu erleben, um gemeinsam Neues zu erfahren und auszuprobieren und sich besser kennen zu lernen.

Daher bietet das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster Bildungsfreizeiten für Familiengruppen im Kolpingbildungshaus Salzbergen an. Aus einer breiten Palette von Themen von Märchen bis Natur, von Werte bis zur Fragen, wie man Kinder (und Eltern) stark machen kann, können die Gruppen für die Gestaltung des Programms wählen. Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz. Das Kolping-Bildungswerk sorgt für Referenten, Organisation und Programmgestaltung. Ein ausführlicher Flyer kann angefordert werden.

Für Kurzentschlossene gibt es vom 9. bis 11. September noch in diesem Jahr einen freien Termin. Weitere Termine auch in anderen Häusern auf Anfrage möglich.

Worum geht es?

  • Spaß und Gemeinschaft
  • Gespräch und Austausch
  • Spiel und Kreativität
  • Beziehungen stärken
  • neue Seiten an sich und anderen entdecken
  • Impulse für das Zusammenleben als (christlicher) Familienkreis
  • Anregungen für den Familienalltag


Zielgruppe:
Dieses Angebot richtet sich an gemischte Familiengruppen oder feste Familienkreise mit ca. 30 Personen. Andere Gruppengrößen nach Rücksprache möglich.

Gebühr:
Erwachsene: Kolpingmitglieder 95 €, Nichtmitglieder 120 €
Kinder: unter 3 Jahren 13 €, 3-13 Jahre 50 €, ab 14 Jahren 60 €

Ramona Kitzmueller / pixelio.de

Foto: Ramona Kitzmueller/pixelio.de

Ansprechpartnerin

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Bildungswerk, Kolpingwerk
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.