12.12.2015

Bildungsprogramm ist da!

Viele Angebote für Ehrenamtliche


Ohne Ehrenamtliche ist kein Staat zu machen! Das ist aktuell wieder vielerorts zu sehen. Daher widmet sich das neue Halbjahresprogramm des Kolping-Bildungswerkes neben gewohnten Angeboten wie z.B. für Familienkreise, Alleinerziehende, oder EDV-Interessierte besonders dem bunten Feld des Ehrenamtes.

Angesprochen sind in der Flüchtlingshilfe Aktive genauso wie diejenigen, die die Vorstandsarbeit in unseren Verbänden tragen. Die Perspektive ehrenamtlicher Frauen nehmen wir auf ungewöhnliche Weise in den Blick. Und wir sehen, dass Engagierte auch Auszeiten und Gelegenheiten zum Auftanken brauchen…

Bei unserem politischen Küchen-Talk sorgen Karl-Josef Laumann (CDU) und ein Überraschungsgast für einen geschmackvollen Abend.

Und wer dann nur noch mit dem Fahrrad raus in die Natur möchte, tut dies am besten gut vorbereitet durch einen Kurs zur Smartphone-Navigation.

Und das ist längst nicht alles: Es lohnt sich also, einen Blick in das Programm des ersten Halbjahrs 2016 zu werfen!

Wer das Programm bisher noch nicht persönlich zugeschickt bekommt, kann sich gerne bei Birgit Vormann melden.


Ansprechpartnerin

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Bildungswerk, Kolpingwerk
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 

Download

Bildungsprogramm 1/2016
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.