07.10.2014

Tankstelle Familienarbeit

Weiterbildung, Begegnung und Ideenaustausch für Verantwortliche in der Familienarbeit und Neueinsteiger


Es gibt viele engagierte Frauen und Männer, die sich in den Kolpingsfamilien für Familien einsetzen (wollen). Der Diözesanfachausschuss „Lebenswege – Menschenwege“ lädt Verantwortliche für Familienarbeit und solche, die es werden wollen, ein, Schwung und Anregungen, Gemeinschaft und Know-How zu tanken“.

Am Samstag, 8. November, von 9.30 bis 15.00 Uhr geht es in Coesfeld um die Fragen: Was kann eine Kolpingsfamilie für Familien tun? Was machen eigentlich andere für Familien? Wo finden wir Ideen, Anregungen und Materialien? Wie gestalten wir das Verhältnis von Kolpingsfamilie und Familienarbeit?

Gebühr:
Kolping-Mitglieder: 12 Euro,
Nichtmitglieder: 15 Euro, inkl. Verpflegung.

• Anmeldung: siehe Kasten rechts

Foto:
Tobias Sellmaier/pixelio.de

Ansprechpartner

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Bildungswerk, Kolpingwerk
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-473
E-Mail schreiben
 
Familie - Tobias Sellmaier/pixelio.de
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.