Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (KA) - Vechta

Erlangung solider betriebswirtschaftlicher Grundlagenkenntnisse als Basis für den Einstieg in den Lehrgang Betriebswirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (KA)

In Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens gewinnen betriebswirtschaftliche Themen zunehmend an Bedeutung. Dies erfordert von (künftigen) Führungskräften ein fundiertes ökonomisches und rechtliches Fachwissen sowie persönliche Leitungskompetenzen.

Informationen zur Veranstaltung

Termin/e: Samstag, 17. März 2018, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Grundvoraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft im Bereich des Gesundheitswesens oder in sozialpflegerischen/-pädagogischen Berufen | zweijährige Berufserfahrung
Zeitumfang: 12 Monate | 308 Ustd. | Freitag 16:00 bis 21:00 Uhr | Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr | 14-tägig
Veranst.-Nr.: 201101323

Inhalte der Veranstaltung

  • Grundlagen des Personalmanagements
  • Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing im Sozialwesen
  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • EDV
  • Gesprächsführung
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements

Gebühr

13 Raten à 239,00 Euro ab 10 Teilnehmer
13 Raten à 219,00 Euro ab 12 Teilnehmer
13 Raten à 199,00 Euro ab 14 Teilnehmer
zzgl. 120,00 Euro Prüfungsgebühr

 

Ansprechpartner

Agnes Beckmann
Agnes Beckmann
Kolping-Akademie Land Oldenburg
Lehrgangsleitung
Tel.: 0 44 73 - 92 89 70
E-Mail schreiben
 

Veranstaltungsort

Kirche am Campus | Feldmannskamp 1 | 49377 Vechta
Routenplaner

 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.