30.03.2017

Das Kind in mir

Kolping-Akademie bietet Fortbildung für Erzieher


Nichts prägt so sehr wie die positiven aber auch negativen Erlebnisse der eigenen Kindheit. Als Erwachsener wundert man sich oft, wie viele Verhaltensweisen man doch, oftmals unbewusst, in seine Handlungen und Entscheidungen überträgt. Gerade für Menschen, denen Kinder anvertraut sind, ist die ausdrückliche Analyse des eigenen Handelns wichtig.
Die Kolping-Akademie Münster lädt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen am Freitag den 12. Mai, von 9 bis 17 Uhr in die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld zu einer Fortbildung ein, bei der sich die Teilnehmer auf eine Entdeckungsreise zu ihrem inneren Kind begeben. Referentin Anne Dercken, die als Erzieherin, Kunsttherapeutin und Familienberaterin arbeitet, leitet auf kreative Weise dazu an. Ein solcher Blick kann helfen, insbesondere „schwierige Kinder“ mit besonderen Bedürfnissen leichter zu verstehen.

Kursgebühr: 78 Euro, incl. Mittagessen und Seminarunterlagen.

Kita und Schule

Gut zu wissen

Birgit Vormann
Birgit Vormann
Kolping-Akademie Münster
Sekretariat
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld
Tel.: 02541 / 803-473
Fax: 02541 / 803-414
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.