04.10.2017

Kommunikationsprofi in Beruf und Führung

Kolping-Akademie lädt am 9. Okt. zum Informationsabend


Ziel der beiden berufsbegleitenden Lehrgänge der Kolping-Akademie Münster ist es „souverän und (selbst) stark jede berufliche bzw. jede Führungs-Situation zu meistern.“

Interessierte sind zu einem kostenlosen Informationsabend am Montag, 9. Oktober 2017, um 19.30 Uhr in das Haus der Verbände Münster, Schillerstr. 44a, 48155 Münster eingeladen.

Die Lehrgangsstarts sind geplant am
6. November 2017 - Kommunikationsprofi im Beruf (KA),
15. November 2017 - Kommunikationsprofi in Führung (KA)

Die Akademie-Dozentin Kilia M. Ultes, Dipl.-Psychologin, Business Coach, NLP- Trainerin erläutert die Lehrgangsinhalte: „Nach Durchlaufen dieser Module sind Sie in der Lage, jeder beruflichen Herausforderung sicher zu begegnen, sich dementsprechend vorzubereiten oder auch ganz spontan selbstsicher zu reagieren.“
Sowohl Tricks und Kniffe der Gesprächsführung als auch die neusten Präsentationstechniken werden vermittelt. Man lernt, seine Stärken kennen und einzusetzen, um Ziele leichter zu erreichen. Das eigene Handlungsrepertoire wird erweitert und so entsprechend gut vorbereitet entwickelt man Ruhe und Gelassenheit in vielen Situationen.

Ansprechpartnerin

Maria Tenbuß
Maria Tenbuß
Bildungswerk, Akademie
Sekretariat
Tel.: 02541 / 803-469
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.