Erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse
 
 
 
Erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse
1
 

Ausbildungsbegleitende Hilfen im Kreis Warendorf (abH)

Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters Kreis Warendorf

Ausbildungsbegleitende Hilfen zur Unterstützung Auszubildender in allen Bereichen der Ausbildung mit dem Ziel eines erfolgreichen Ausbildungsabschlusses.

Die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) sind Maßnahmen der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters Kreis Warendorf zur Unterstützung und Absicherung des Ausbildungsverlaufs mittels verschiedener flankierender Mittel durch pädagogische Intervention und durch Stütz- und Förderunterricht.

Ziel der abH ist es, den Ausbildungsverlauf der Teilnehmer/innen so zu unterstützen, dass das Ausbildungsziel mit höchstmöglichem Erfolg erreicht werden kann.

Termin
Nov. 2013 bis 31.08.2015

Veranstaltungsort
Kolping-Bildungszentrum Warendorf
Bahnhofstraße 26
48231 Warendorf

Zielgruppe
Zur Zielgruppe gehören Jugendliche und junge Erwachsene ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben. Förderungsbedürftig sind auch Auszubildende, bei denen ohne eine Förderung ein Abbruch ihrer Ausbildung droht oder die wegen der in ihrer Person liegenden Gründe ohne die Förderung eine Berufsausbildung nicht beginnen, fortsetzen oder erfolgreich beenden können. 

Zugangsvoraussetzungen
Die Zuweisung der Teilnehmenden erfolgt nach Überprüfung der Förderungsvoraussetzungen durch die Bedarfsträger Agentur für Arbeit oder Jobcenter im Kreis Warendorf.

Ansprechpartner

Stephan Kovar
Tel.: 02581/78975-11
E-Mail schreiben
 
 
 

Anschrift

Kolpingwerk Diözesanverband Münster e.V.
Gerlever Weg 1
D-48653 Coesfeld

Kontakt

Telefon: 02541 / 803-01
Telefax: 02541 / 803-414
E-Mail: info@kolping-ms.de

Newsletteranmeldung

 
 
 
 
 

Unterstützen Sie uns.